“Abenteuer in Gebärdensprache: Max und Paul lernen tauchen” ist ein Mut-machendes Kinderbuch von Filip und Hilde Verhelst über die Freundschaft und die Anwendung der Deutschen Gebärdensprache (DGS):

Max ist froh, dass er gemeinsam mit seinen neuen Freunden tauchen darf. Paul hat noch nie Gebärdensprache gesehen und möchte sie gerne lernen. Zum Glück, denn die Gebärdensprache wird während des Tauchgangs seine Rettung sein!

Wir haben die Geschichte in die Gebärdensprache ehrenamtlich übersetzt und ein Video produziert. Das Video ist passwortgeschützt. Das Passwort ist im Buch zu finden.

Menü